Database Publishing (DBP)

Database Publishing

Die Automationslösung für Druckprodukte

Die unterschiedlichsten Publikationen lassen sich mit Database Publishing (DBP) effizient produzieren und laufend aktualisieren. Dazu gehören beispielsweise Kataloge, Preislisten und technische Dokumentationen.

Das Database Publishing vereint die Funktionen des Desktop Publishing (DTP) mit der Leistung moderner Datenbanken (DB) in einem automatisierten Verfahren. DBP eignet sich aus diesem Grund bestens für Publikationen, die periodisch aktualisiert werden. Sei es bei Inhalten die jährlich, monatlich oder schneller (täglich, stündlich...) aktualisiert werden.

Das Automatisieren eignet sich für Layouts von Katalogen jeder Art.

Je nachdem wie das Layoutraster aussieht, mehr oder weniger strukturiert. Das automatisierte Verarbeiten von Textdateien und Bilddaten aus Datenbanken bietet einen schnell und vor allem fehlerfreien Aufbau der unterschiedlichsten Publikationen. Besonders für Produktlinien, die zwar unterschiedliche Preise jedoch dieselbe Struktur und Aufbau haben, ist es eine effektive Lösung. Selbst für Bau- und Betriebsanleitungen, technische Dokumentationen sowie Produkt-Informationen, die über einzigartige Layout-Elemente hinaus gemeinsame Inhalte aufweisen, ist es absolut geeignet.

Database Publishing behandelt und steuert Layout und Inhalt getrennt. Das bedeutet, dass das Layout der Publikation unabhängig von dessen Inhalt erstellt wird. Das Layout wird über sogenannte Templates erstellt. Diese Templates sind mit den entsprechenden Datenbanken des Unternehmens verknüpft. Beispielsweise kann der Katalog jederzeit automatisch aktualisiert werdenGrundlage des DBP sind also strukturierte Informationen in einer Datenbank. Es ist zunächst unwichtig, auf welchem Betriebssystem/Plattform die Datenbanken aufgesetzt werden. Entscheidend sind hier die Schnittstellen.

Layout Automation

Automatisieren sie Ihren Workflow

Wir ergänzen Layoutprogramme wie QuarkXPress oder Indesign um Plugins um mit den Datenbanken kommunizieren zu können. In der Layout-Software werden Bausteine erstellt. Diese Bausteine (Template) beinhalten Bild-, Text- oder Tabellen-Objekte. Diese Objekte verweisen auf die Datenbanken. Für das Erstellen des Kataloges werden diese Objekte mit den Datenbanken verknüpft. „Auf Knopf-Druck“ befüllen dann die verknüpften Datenbanken die Bausteine mit Informationen. Mit hochmodernen angeschossenen PIM-Systemen ergeben sich effektive Workflows für Ihre Printausleitung. Effiziente Software wie Codeware Cockpit erweitert das Database Publishing um planen, verwalten und überwachen ihrer Publikationen.

Katalogbestückung mit Artikeln erfolgt visuell über eine Browser-Applikation. Die Ausleitung der Bestückung erfolgt automatisch in das Layout Programm. Komplett digital erfolgt der Korrektur-Workflow bis zum Freigabeprozess und der Druckausleitung. Mit Page Roboting erzeugen Sie aus ihrem Datenbestand ganze Publikationen automatisch mit bis zu 100% Printautomatisierung in Indesign oder QuarkXpress. Aus Ihren Dokumenten können Sie automatisch blätterbare Online-Kataloge generieren.

Entdecken Sie die Möglichkeiten zur zeit- und kostensparenden Produktion Ihrer Publikationen

Rufen Sie uns an, um zu erfahren, ob Ihre Projekte für den automatisierten Workflow geeignet sind.

Katalog Layout automatisiert

Agentur Informationen

Digitalisierung und Marketing.

Die Agentur

Wir konzipieren zielgruppenorientiert, verkaufsstark und medienübergreifend...

Online-, Inhouse & Präsenzseminare

Schulungen

Bilden Sie sich in allen Bereichen des Marketing & Mediengestaltung weiter...

Audio, Video, Online und mehr

Digitale Medien

Unser komplettes Leistungssprektrum für den digitalen Bereich...

Kreatives Design für Ihren Erfolg

Design

Von Corporate Design über Print-Design bis hin zum Online-Design...

Automationslösungen

Workflow

Unterschiedlichste Publikationen mit Database Publishing produzieren...

Referenzen und Partner

Referenzen

Ein kleiner Auszug zufriedener Kunden und Kooperationspartner...